Die astronomische Uhr im Dom zu Münster

Aktuell laufendes Projekt:
Restaurierung der astronomischen Uhr im Dom zu Münster

Astronomische Uhr im Dom zu Münster -Gesamtansicht (Foto: Herr Kube)

2017 wurden wir vom Domkapitel beauftragt, zusammen mit Diplom-Restauratorin Frau Schlüter die Mechanik der astronomischen Uhr zu überarbeiten. Die wissenschaftliche Begleitung erfolgt durch Herrn Dr. Günther Oestmann.

Damit an der Schauseite der Uhr das Restauratoren-Team um Frau Schlüter die notwendigen Untersuchungen und anschliessend die Restaurierung durchführen kann, wurden von uns die kompletten Zeiger und das Rete abgebaut. Das überaus komplizierte Zeigerwerk stellte uns vor eine große Herausforderung, welche jedoch unter Mithilfe aller Beteiligten ein gutes Ende fand. Weiter wurden die beiden Planetentafeln ausgebaut, zerlegt und abgetagen.

 

 

Das Rete (Foto: Herr Kube)

Beratung während der Demontage (Foto: Herr Kube)

 

 

 

 

 

 

Zur Zeit laufen vorbereitende Arbeiten zur Wieder-Montage und Inbetriebnahme.